MAPA POLSKIFRANCAISDEUTSCHENGLISHČESKY

















Die Kirche des heiligen. Martin

Das monumentale gotische Bauwerk mit spätgotischem Umbau, die Kirche des heiligen. Martin stammt aus dem 15. Jahrhundert. Das repräsentative Gebäude ist charakteristisch durch zwei festungsartige Türme, die einst zum Verteidigungssystem der Stadt gehörten. Der Innenraum der Kirche wurde nach einem Brand am Ende des 18. Jahrhunderts ganz im Einklang mit dem Empfinden der damaligen Zeit umgebaut. Zu den wertvollen Baudenkmälern gehören vor allem der Hauptaltar, die Kanzel, die Orgel und wertvolle Bilder von unbekannten Autoren des 18.Jahhunderts. Die Grabmäler an der nördlichen Wand der Kirche stammen aus dem 16. - 18. Jahrhundert, in der Seitenkapelle befindet sich ein polychromierter Grabstein des Schlossarztes Kryštof Bilický von Bilice.

IM DETAIL

LOKALIZACE


DATENAKTUALISIERUNG: uživatel č. 630 org. 160, 02.06.2004 v 15:57 hodin
Kontakt na webmastera osoblazsko@infosystem.cz

Copyright 1998-2021 © www.infoSystem.cz,
součást prezentačního a rezervačního systému Doménová koule