MAPA POLSKIFRANCAISDEUTSCHENGLISHČESKY

















Burg Bezděz [ Burg oder Burgruine ]

Die gotische Königsburg des Przemysl Otakar II. wurde in den Jahren 1260 - 1280 auf dem Klingsteinberg gebaut.
Nach dem Tod des Przemysl gehörte die Burg verschiedenen Inhabern.
Im Jahre 1636 hat Ferdinand II. die Burg den Monnseratbenediktinern geschenkt.
Im Jahre 1785 hat Josef II. das Kloster aufgelöst. Man hat sich erst wieder im 19. Jh. für die Burg interessiert, sie wurde renoviert und zugänglich gemacht.
Die Burgkapelle mit dem Ambitus ist ein einzigartiges Muster des gotischen Bauwesens bei uns.

KONTAKTADRESSE:

Hrad Bezděz
Bezděz 3
471 62 Okna
Czechia (CZ)
tel: (+420) 487 873 131
(+420) 601 240 536

LOKALIZACE


DATENAKTUALISIERUNG: uživatel č. 685 org. 2, 15.04.2005 v 08:15 hodin
Kontakt na webmastera osoblazsko@infosystem.cz

Copyright 1998-2021 © www.infoSystem.cz,
součást prezentačního a rezervačního systému Doménová koule